Category Archives for text

Morozov erklärt

Wolfgang Michal hat eine gelungene Gegenüberstellung einiger Thesen Evgeny Morozovs und der seiner Kritiker auf Carta.info veröffentlicht. Morozov sagt: Das Netz ist kapitalistisch und sonst nichts. Sie sagen: Unser Netz ist nicht kapitalistisch und es wird auch nie vollkommen kapitalistisch … Continue reading

14. December 2013 by feezenfreezen
Categories: text | Comments Off on Morozov erklärt

Freihandelsabkommen mit den USA?

Warum werden die Verhandlungen über das Freihandelsabkommen wohl geheim geführt? Eine transparente Diskussion würde den undemokratischen Charakter großer Teile dieses Abkommens offenbaren. Ich persönlich habe keine Lust auf ein weitreichendes Lobby-Abkommen bei dem wir wahrscheinlich erst in 5-10 Jahren erfahren … Continue reading

13. December 2013 by feezenfreezen
Categories: text | Comments Off on Freihandelsabkommen mit den USA?

Film und Fotografie

“Gewiss sind Film und Fotografie reproduzierbare Bilder. Trotzdem ist es etwas eingetreten, wovon Walter Benjamin noch nicht träumen konnte. Fotografie und Film sind auratisch geworden in ihrem Anspruch, eine vera icon des Wirklichen zu sein.” Beat Wyss, Das indexikalische Bild. … Continue reading

05. October 2013 by feezenfreezen
Categories: text | Tags: , , | Comments Off on Film und Fotografie

Goldman Sachs – Eine Bank lenkt die Welt

Die auf Arte ausgestrahlte Doku Goldman Sachs – Eine Bank lenkt die Welt ist ein grandioses Stück Fernsehjournalismus. Jérôme Fritel und Marc Roche geben uns einen düsterer Einblick in das System Goldman Sachs, aus der sich in zunehmenden Maße europäische “Währungswächter” … Continue reading

29. September 2013 by feezenfreezen
Categories: film, text | Comments Off on Goldman Sachs – Eine Bank lenkt die Welt

Visionen, Anyone?

Wir leben in einer visionsfreien Zeit. Der überwältigende Wahlsieg Angela Merkel ist die letzte und offensichtlichste Bestätigung dieser Tatsache. Ich wünsche mir, dass Menschen wieder über die Zukunft reden, dass konturvolle Alternativen miteinander im Konkurrenzkampf stehen und dass die Gestaltung … Continue reading

29. September 2013 by feezenfreezen
Categories: image, text | Tags: , , | Comments Off on Visionen, Anyone?

Merkel 2031

“Der größte Fehler meiner politischen Karriere war die stille Duldung eines globalen Überwachungssystems, das jegliche menschliche Kommunikation kontrolliert.” (Angela Merkel, 2031)

11. September 2013 by feezenfreezen
Categories: image, text | Tags: , | Comments Off on Merkel 2031

Utopia/Dystopia

The future with all its consequences is an ideal playground for contemplating the present world surrounding us. The generic dystopia reveals where people live, their personal utopiae explain who they are. There is an importantance to pronounce these desires and … Continue reading

06. September 2013 by feezenfreezen
Categories: text | Tags: , | Comments Off on Utopia/Dystopia

Where?

Identity is an ideal space where it can can be encountered: The omnipresence of the obscure artefact. Hidden deep down in the subconscious of a territorial unit.

31. August 2013 by feezenfreezen
Categories: text | Tags: , | Comments Off on Where?

Artefact of Vision

There is an aura of obscurity evolving around it’s unfrequent appearances. Like a dark cloud turning into night’s air. It is watching, but can not be seen.

31. August 2013 by feezenfreezen
Categories: text | Tags: | Comments Off on Artefact of Vision

Hello Future, Hello Darkness

I can see you.

30. August 2013 by feezenfreezen
Categories: image, text | Tags: , | Comments Off on Hello Future, Hello Darkness

Newer posts →